Die wohl schönsten Wandergebiete Tschechiens liegen gleich um die Ecke. Nordböhmen hat alles, was das Wandererherz begehrt. Wunderschöne Berge mit fantastischen Aussichten, bizarre Felsen, malerische Schluchten, traumhafte Landschaften und vieles mehr. Massentourismus ist ein Fremdwort und am Ende des Weges steht ein Hostinec, ein Gasthaus, wo es das berühmte böhmische Bier und die leckere tschechische Küche gibt.

 

Wandern in Böhmen bietet Touren übers Wochenende, verlängerte Wochenenden und Wochentouren in diese meist grenznahen, aber hier oft wenig bekannten Gebiete, wie z.B. ins Böhmische Mittelgebirge, die Böhmische Lausitz, das Böhmische Paradies, die Adersbacher Felsen und den Böhmerwald. Die  Tagesetappen von etwa 20 Kilometern sind für jeden normal geübten Wanderer leicht zu schaffen. Start ist immer zentral am Dresdner Hauptbahnhof.

Auf diesen Seiten findet Ihr alle Informationen zu den geführten Wanderungen in die tschechischen Gebirge.

© Frank Sühnel 2016 Kontakt
Stand/letzte Aktualisierung:  25.04.2016





Textfeld: Aktuelle Informationen … Aktuelle Informationen … Aktuelle Informationen ...

Für die Tagestour am 22.05.2016 in ein kleines, feines Orchideengebiet im Böhmischen Mittelgebirge gibt es noch freie Plätze.    Siehe Info...

 

Im Tourkalender,den Tourangeboten und im Flyer (pdf) findet ihr die Termine und Informationen für 2016.  Es gibt eine neue Brauerei-/ Biertour und ebenfalls neu 2016 geht es zu den Steppenbergen .

 

Auch 2016 gibt es eine Tour auf die griechische Insel Symi - Wandern, Baden und Genießen auf der Perle Ägäis.

„Froh schlägt das Herz im Reisekittel, vorausgesetzt man hat die Mittel.“

 

Wilhelm Busch

                   Wandern in Böhmen mit Frank Sühnel