Wandern in Böhmen

mit Frank Sühnel

Die wohl schönsten Wandergebiete Tschechiens liegen gleich um die Ecke. Nordböhmen hat alles, was das Wandererherz begehrt. Wunderschöne Berge mit fantastischen Aussichten, bizarre Felsen, malerische Schluchten, traumhafte Landschaften und vieles mehr. Massentourismus ist ein Fremdwort und am Ende des Weges steht ein Hostinec, ein Gasthaus, wo es das berühmte böhmische Bier und die leckere tschechische Küche gibt.

 

Wandern in Böhmen bietet Touren übers Wochenende und verlängerte Wochenenden in diese meist grenznahen, aber hier oft wenig bekannten Gebiete, die mit Tagesetappen von etwa 20 Kilometern für jeden normal geübten Wanderer leicht zu schaffen sind. Start ist immer zentral am Dresdner Hauptbahnhof. Auf diesen Seiten findet Ihr alle Informationen zu diesen Wanderungen ins nördlichen Tschechien.

© Frank Sühnel 2015 Kontakt
Stand/letzte Aktualisierung:  24.08.2015


Im Tourkalender und in den Angeboten findet ihr ab sofort die Termine

und Informationen für 2016.
Neu 2016 … zu den Steppenbergen Mila, Rana und Oblik und auf den
Lipska Hora im Böhmischen Mittelgebirge - zwei Tage auf ganz besonderen Bergen


Tipp: Wenn Ihr mal nicht ins Böhmische wandern wollt, empfehle ich Euch einen etwas anderen
Stadtrundgang durch Dresden.
Werft doch einfach mal einen Blick auf die Seite von
Barokkokko (externer Link).

Textfeld: Aktuelle Informationen ...